Fit Food Friday: Garnelen Flammkuchen

Wer mich kennt weiß, ich bin ein Flammkuchen-Fan. Daher gibt es heute mal wieder eine leckere Flammkuchen-Variante mit Garnelen, die den Eiweißgehalt pro Portion auf 37 Gramm ansteigen lassen.

D

Flammkuchen mit Garnelen

D

Zutaten für 1 Blech:

1 fertiger Flammkuchenteig (z.B. von Rewe – Tante Fanny)

50 Gramm getrocknete Tomaten mariniert (ohne Öl) – ich hatte die von Kühne

100 gramm light Mozzarella gerieben (z.B. Edeka „Lust auf leicht“)

150 Gramm Eismeergarnelen (in einem Sieb abspülen vor dem Verwenden)

1 Becher (150 Gramm) Creme legere

Zubereitung:

Den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen. Den Flammkuchenteig auf das Backblech rollen und mit der Creme legere bestreichen. Nun die abgespülten Garnelen darauf verteilen und die Tomaten in Streifen schneiden und auch auf dem Teig verteilen. Zum Schluss kommt der Mozzarella drüber und der Flammkuchen kommt für 15 Minuten in den Ofen.

Das war es auch schon. Geht super schnell, schmeckt super lecker und macht sich super in der Kalorienbilanz!

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

D

Garnelen Flammkuchen

D

 

Ein halbes Blech des Flammkuchens hat folgende Nährwerte:

 

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

2 comments on “Fit Food Friday: Garnelen Flammkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.