Fit Food Friday: Röst-Radieschen

Heute gibt es ein super leckeres Rezept für eine paleo und low carb Beilage!

Zutaten:

2 Bund Radieschen

1 kleine Zwiebel

30 Gramm Ghee/Kokosöl oder Weidemilchbutter

1 TL Paprikapulver

1 TL Meersalz

1/2 TL Cayennepfeffer (wer es weniger scharf mag, lässt diesen weg)

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Radieschen putzen und vom „Grün“ befreien. Nun halbieren und in eine Schüssel geben.

Die Zwiebel grob würfeln (nicht zu fein) und mit zu den Radieschen geben.

Nun alle Gewürze darüber gehen. ZUm Schluss schmelz ihr das Fett Eurer Wahl und gebt es zu den übrigen Zutaten.

Ich mache meist einen Deckel auf die Schüssel und schüttel alles gut durcheinander.

Zum Schluss gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und rund 30-35 Minuten backen. Diese Beilage schmeckt am besten, wenn ihr sie frisch aus dem Ofen reicht und eignet sich nicht so gut zum Wiederaufwärmen.

 

Nährwerte für die gesamte Menge – entspricht 4 Portionen:

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Inspiriert von Juli Bauer von paleOMG.com

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

4 comments on “Fit Food Friday: Röst-Radieschen

  1. Als ob ichs gewusst hätt, dass mir heut ein intressantes Radieschen Rezept unter die Finger (oder besser Tasten) kommt, hab ich gestern zufällig nach Langem wieder mal welche gekauft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.