lovetobefit.de-tested Food: Kettle Vegetable Chips

Ich liebe Chips, doch vertrage die herkömmlichen Chips nicht wirklich gut. Obwohl ich Kartoffeln nicht per se verteufeln mag, sind Kartoffel-Chips nicht gerade DAS perfekte Essen im Fitness Bereich. Ich hatte aber neulich so große Lust auf Chips, dass ich beim Einkaufen auf die Kettle Vegetable Chips gestoßen bin. Anstelle von Kartoffeln werden Rote Bete, Pastinake und Karotte verwendet. Klingt lecker und ist es auch, doch bzgl. der Kalorien und des Preises gab es ganz schöne Abzüge!

D

Kettle Vegtable Chips

D

40 Gramm beinhaltet die ganze Packung. Da kann man theoretisch auch mal ruhigen Gewissens sagen „Ich habe eine ganze Tüte Chips gegessen“, denn wirklich viel ist es nicht. Die Verpackung war schon klein, doch der Inhalt sah noch weniger als nach nur 40 Gramm aus:

D

Kettle Vegetable Chips

D

Ja die Chips sind tatsächlich erst da unten 😉 ! Aber ich muss sagen, lecker war es und mal ein ganz neues Geschmackserlebnis. Sie schmecken derber und etwas bitterer als normale Chips, doch ich fand es wirklich super. Es gibt sie wohl auch noch in einer großen Packung mit 125 Gramm Inhalt (für 4 Euro!!!).

Nun noch zu den Nährwerten:

100 Gramm: 521 Kcal, 36.6 Gramm Fett, 35,7 Gramm Kohlenhydrate, 5 Gramm Protein

Zum Vergleich einmal ganz „normale“ Kartoffelchips von Chio:

100 Gramm: 538 Kcal, 35 Gramm Fett, 48 Gramm Kohlenhydrate, 5,6 Gramm Protein

Außer einem Mini-klitzekleinen „Vorteil“ bei dem Kohlenhydraten sind die Chips bzgl. der Nährstoffe also absolut gleich. Viele denken ja es sei dann gesünder solche fertigen Gemüse-Chips zu kaufen. Ich kann Euch nur raten: Macht sie einfach selbst, verwendet nur so viel Öl, wie ihr benötigt und spart Euch lieber das Geld und die leeren Kalorien.

Hier findet ihr Rezepte für Fitness-Chips, die ich in der Vergangenheit schon gezaubert habe für Euch:

Zucchini-Chips

Käse-Chips

Schinken-Chips

Damit fahrt ihr eindeutig besser und schmecken tut es genauso gut!

Viel Spaß beim Nachkochen der obigen Rezepte und beim Geld- und Kaloriensparen, wenn ihr die Kettle Vegetable Chips weglasst!

 

 

 

 

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.