Mein Begleiter bei den CrossFit Open! Der Reebok ZPump Fusion 2.0

Nachdem ich mit den Reebok ZPump im vergangenen Jahr etwas Pech hatte und sie mir leider zu groß waren (Ich hatte sie bei einem Gewinnspiel gewonnen), war ich voller Vorfreude, als ich  erfuhr, dass es eine zweite Generation gibt – den Reebok ZPump Fusion 2.0! Er ist grau und pink und daher ganz nach meinem Geschmack! Da am 25. Februar die Crossfit Open gestartet haben, entschied ich, ihn zu meinem Begleiter durch die Open zu ernennen! Die letzten zwei Wochen Vorbereitung hat er mich nun schon begleitet und am Wochenende durch das erste „WOD“ (Workout of the day), demso genannten „16.1“ der Crossfit Open.

D

Reebok ZPUmp Fusion 2.0

D

Das Workout bestand aus einem AMRAP (as many rounds and reps as possible), das 20 Minuten ging. In dieser Zeit musste man bestimmte Übungen sooft wiederholen, bis die Zeit abgelaufen war. Es zählen die Runden und Wiederholungen, die man in dieser Zeit schafft als Ergebnis. Das Workout bestand aus folgenden Übungen:

25 Feet Walking Lunges (ich habe die Beginner Version gemacht bei dem die Hantelstand vorne auf den Schultern sitzt und gehalten wird, 25 Feet entsprechen etwa 7-8 Metern)

8 Bar facing Burpees (mit einem Sprung über die Hantelstange)

25 Feet Walking Lunges

8 Chest to Bars (oder wie in meinem Fall bei der Beginner Version sog. Jumping Pull-ups – man steht unter einer Stange und springt hoch, um sich in einen Klimmzug zu ziehen)

Mein Ergebnis war 7 Runden und 2 Wiederholungen! Es war mega anstrengend muss ich sagen und ich habe den ganzen Samstag und Sonntag totalen Muskelkater in der Vorderseite meiner Oberschenkel gehabt.

D

Reebok ZPump Fusion 2.0

D

Nun aber zurück zum Reebok ZPump Fusion 2.0. Es ist kein gewöhnlicher Schuh, sondern man kann durch einen Button an der Seite Luft in den Schuh pumpen. Im Schuh integriert befindet sich ein kleines Luftkissen. Dadurch passt sich der Schuh ganz individuell jeder Fußform an und man hat einen super halt in den Schuhen. Ich habe das vor allem bei den Burpees  und den Jumping Pull-ups gemerkt, dass der Schuh beim Hochspringen leicht ist und super am Fuß hält.

Wie das mit dem „Pump“ funktioniert, sieht man super in folgendem Video:

 

D

D

Bei den Lunges war ich sehr gespannt, wie gut er von der Sohle her stabilisiert und wie flexibel er beim Obermaterial ist, da man bei Lunges einen weiten Ausfallschritt macht, tief geht bis das Knie den Boden berührt und wieder hochkommt. Dadurch wird der Schuh extrem gebogen. Ich habe bei den Walking Lunges fast eine Art Barfußgefühl gehabt und trotzdem die notwendige Stabilität gehabt. Das Material ist total anschmiegsam und die Sohle des ZPump Fusion 2.0 gibt einem Stabilität auf der anderen Seite, was ihn für dieses Workout perfekt machte. Auf dem oberen Bild sieht man sehr gut die sog. „Fusion Fit Sleeve Technologie“ des Obermaterials.

Noch mehr Infos zum Schuh, den Materialen und seinen Besonderheiten findet ihr übrigens direkt bei Runners Point:

Reebok ZPump Fusion 2.0

D

Reebok

D

Reebok Fusion

D

Die restliche Zeit der CrossFit Open steht nun noch 4 Wochen lang jeweils 1 weiteres WOD pro Woche auf dem Programm. Sie werden immer erst am Donnerstagabend veröffentlicht und man hat dann Zeit bis Montag Abend, um sein Ergebnis online zu stellen. Es ist also eine absolute Überraschungskiste und ich bin gespannt, welche Herausforderungen noch bestehen. Ich habe am Sonntag den „Judges Course“ online absolviert, was bedeutet, dass ich nun auch meine Mitstreiter judgen kann. Ich zähle also, wie viele Wiederholungen sie machen. Die Teilnehmer tragen dann ihr Ergebnis online ein und ich muss es bestätigen. Da im Judges Course nur Übungen dran kommen, die auch später in einem der Workouts abgefragt werden, weiß ich, dass beispielsweise Double Unders (Seilspringen mit zwei mal Seildurchschlag bei einmal Springen) und Box Jumps vorkommen werden. Ansonsten wird es noch einige Übungen geben, bei denen mit Gewichten gearbeitet wird und ich wieder die nötige Stabilität brauche. Die kommenen 5 Wochen wird der Reebok ZPump Fusion 2.0 daher mein ständiger Begleiter in der CrossFit Box!

D

Reebok ZPump Fusion 2.0

D

 

Hier findet ihr den Reebok ZPump Fusion 2.0 sowie die anderen ZPump Fusion Modelle:

Reebok ZPump Fusion

DD

Fit for any foot

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Runners Point! Der Schuh wurde mir durch Runners Point zur Verfügung gestellt. Ich gebe trotzdem immer meine ehrliche Meinung über ein Produkt wider.

(letztes Bild: Runners Point)

 

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

5 comments on “Mein Begleiter bei den CrossFit Open! Der Reebok ZPump Fusion 2.0

  1. Mit Reeboks liebäugel ich auch, da man sich die auf der Homepage ja selbst zusammen stellen kann farblich. Und wenn sie so gut sind, wie man so hört, gebe ich da auch gerne mal ein bisschen mehr Geld aus, als ich sonst für Schuhe ausgebe 😀

    1. Also ich finde sie wirklich total super 🙂 Es sind meine ersten Reeboks, die ich jetzt auch intensiv testen konnte und es werden sicherlich nicht meine letzten sein! 🙂

  2. Ich schwöre in Crossfit auf meine Nanos, wollte es am Anfang nicht glauben, dass der richtige Schuh in Crossfit so einen Unterschied macht aber dem ist so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.