#pumpkinweek: Kürbis-Kartoffel-Püree als Herbstbeilage

Ich liebe Kartoffelbrei. Wenn man seine Kohlenhydratspeicher möglichst mit viel Volumen (was das Essen betrifft) und wenig Fett füllen möchte, ist die Kartoffel sowieso optimal. Wenn man dann beim Kartoffelpüree nicht unnötig Butterflocken und fettige Milch einrührt, ist das Ganze als Püree eine tolle Beilage. Im Herbst lässt es sich ruckizucki durch das Ersetzen eines […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

#pumpkinweek: gefüllter Butternut-Kürbis

Neben dem Hokkaido ist der Butternut-Kürbis einer meiner Lieblinge. Ich habe ihn dieses Mal halbiert und lecker befüllt. Pro Person benötigt ihr 1/2 Kürbis. Danach ist man aber auch pappsatt. Und hier ist das Rezept: D D Zutaten für 2 Personen: 1 Butternutkürbis 360 Gramm Rindertartar 1 Dose passierte Tomaten 1/2 Dose Mais (hatten wir […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

#pumpkinweek: Kürbiscremesuppe mit Topping-Option

Den Einstieg in die lovetobefit.de #pumpkinweek macht der Klassiker schlechthin unter den Kürbisgerichten. Die Kürbiscremesuppe. Ich habe sie jahrelang nicht gegessen, weil ich dachte „Kürbis schmeckt mir nicht“. Irgendwann konnte ich bei meinem alten Arbeitgeber im Rahmen einer Veranstaltung den Fernseh-Koch Alexander Herrmann kennenlernen. Dieser wollte mir an dem Tag eine Kürbiscremesuppe andrehen und ich […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+