#pumpkinweek: Kürbis-Pommes

Neben normalen Kartoffeln und Süßkartoffeln kann man auch Kürbis hervorragend als „Pommes“ zubereiten. Natürlich sind sie nicht so kross, wie frittierte Pommes, aber ich brauche das eh nicht so und der Geschmack entschädigt allemal. D <D Zutaten: 1 Hokkaidokürbis Olivenöl Kräuter (zB Rosmarin, Petersilie) Pommesgewürz Zubereitung: Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Der Kürbis […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

#pumpkinweek: Pasta mit Pumpkin-Gorgonzola-Sauce

Da ich sehr gerne Pasta esse, habe ich überlegt, ob man nicht auch eine leckere Sauce aus Kürbis kreieren kann und heraus kam die Kürbis-Gorgonzola-Sauce heraus. Ich habe es ganz einfach gemacht. Ich habe die Kürbissuppe vom Tag 1 der #pumpkinweek gekocht – natürlich ohne das Topping. Das Rezept dafür findest du hier: Kürbiscremesuppe Dann […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

#pumpkinweek: Flammkuchen mit Kürbistopping

Flammkuchen ist ja sowieso das perfekte Herbstfood – wobei ich zugeben muss, dass ich Flammkuchen eigentlich das ganze Jahr durch esse. Am liebsten in der hessischen Variante mit Harzer Käse, die ich bespielsweise hier mit einem extraschnellen Boden aus einem Wrap vorgestellt habe. Im Herbst kann man Flammkuchen aber auch mit Kürbis aufpimpen und erhält […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

#pumpkinweek: Kürbis-Kartoffel-Püree als Herbstbeilage

Ich liebe Kartoffelbrei. Wenn man seine Kohlenhydratspeicher möglichst mit viel Volumen (was das Essen betrifft) und wenig Fett füllen möchte, ist die Kartoffel sowieso optimal. Wenn man dann beim Kartoffelpüree nicht unnötig Butterflocken und fettige Milch einrührt, ist das Ganze als Püree eine tolle Beilage. Im Herbst lässt es sich ruckizucki durch das Ersetzen eines […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

#pumpkinweek: gefüllter Butternut-Kürbis

Neben dem Hokkaido ist der Butternut-Kürbis einer meiner Lieblinge. Ich habe ihn dieses Mal halbiert und lecker befüllt. Pro Person benötigt ihr 1/2 Kürbis. Danach ist man aber auch pappsatt. Und hier ist das Rezept: D D Zutaten für 2 Personen: 1 Butternutkürbis 360 Gramm Rindertartar 1 Dose passierte Tomaten 1/2 Dose Mais (hatten wir […]

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+