Ofengemüse mit Feta & Lachs

Ofengemüse mit Feta & Lachs

Heute gibt es ein wahres Low Carb-Powerpaket für Euch: Ofengemüse mit Feta & Lachs! Außer einem Brettchen und Messer sowie einem Backblech mit Backpapier benötigt ihr nicht viel, um dieses super schnelle und leckere Essen vorzubereiten.

Zutaten:

2 Lachsfilets (wenn ihr die gefrorenen kauft, lasst sie ca. 4 Stunden vorher auftauen)

2 Feta

ca. 1 Kilogramm diverses  Gemüse – bei mir seht ihr:

grüner Spargel, Radieschen, Cocktailtomaten, Möhren und Zucchini

(bei Ofengemüse schaue ich meist einfach, was der Kühlschrank noch hergibt, also seid kreativ)

ca. 1 EL Olivenöl

Gewürze: Pfeffer, Salz und Paprikapulver sowie etwas Currypulver

Add-on: 1 Avocado (die kommt natürlich nicht mit in den Ofen)

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ihr schnibbelt das Gemüse klein (die Cocktailtomaten können ganz gelassen werden) und gebt alles in eine große Schüssel. Dazu kommen die Gewürze sowie 1 EL Olivenöl. Nun schüttelt ihr alles, so dass alle Gemüsestücke mit Öl benetzt sind.

Das Ganze kommt nun für 20 Minuten in den Ofen. Nach 20 Minuten gebt ihr auf das Gemüse die beiden Lachsfilets sowie den Feta-Käse und lasst alles für weitere 20 Minuten im Ofen.

Währenddessen schneidet ihr die Avocado in Stückchen (Ihr könnt gerne auch eine stylo-Hipster-Avocado-Rose basteln 😉 Dazu fehlte mir bisher die Lust) und wenn ihr noch Zeit übrig habt, dann räumt doch einfach schonmal die Küche auf! Die Ofenrezepte sind nämlich so easy, dass man eig. irgendwann Langeweile beim Kochen bekommt.

Nun alle anrichten und schon ist es fertig! Das Gericht ist relativ kalorienreich, hat aber auch schlappe 77 Gramm Eiweiß! Es ist eher ein High Fat Gericht. Möchtet ihr Fett einsparen, könnt ihr zB Light-Feta verwenden oder fettärmeren Fisch oder die Avocado weglassen. Aber denkt dran: Fett ist nicht schlimm und es kommt immer auf die Qualität an!!

Das Ofengemüse mit Feta & Lachs ist auf jeden Fall ein super schnelles Abendessen, was sobald mal alles grschnibbelt ist qusi von ganz alleine bruzzelt und durch ein paar wenige Änderungen habt ihr immer wieder Abwechselung!

Hier findet ihr noch mehr Gerichte aus dem Ofen

Ofenradieschen

Dinkelvollkorn-Quark-Pizza

Nährwerte:

937 kcal, 19 Gramm Kohlenhydrate, 77 Gramm Protein, 65 Gramm Fett

 

 

 

 

Gratis Meal Planner Printable

Melde dich jetzt für den Newsletter an und erhalte in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten & Angebote in deine Inbox! NO SPAM!

Invalid email address

Related Posts

2 comments

  • Avatar

    ich bin persönlich zwar kein so großer Feta-Fan, aber allein das Ofengemüse schaut schon echt toll aus! gibt es bei mir auch ganz oft, weil super easy und schnell gemacht und daher perfekt für das Abendessen im Alltag 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Avatar

    Joana Lima

    Antworten

    Steph, vielen Dank für deine tollen und Abnehmtipps! Dank diesen Rezepten habe ich 20kg abgenommen und lebe gesund wie noch nie! Vorher habe ich bei 1,65m 120 kg gewogen, heute wiege ich 100kg. Ich möchte auf jeden Fall noch mindestens 30 kg abnehmen und bin höchst motiviert mit deinen Rezepten diesen Weg zu gehen. Neulich habe ich mir die Blutwerte bestimmen lassen und mein Arzt hat mir mitgeteilt, dass sich meine Blutwerte, meine Entzündungswerte und somit mein allgemeiner Gesundheitszustand sich enorm verbessert hat. Etwas Besseres gibt es für mich nicht!
    Steph, dank dir gehe ich an das Thema Essen ganz anders ran und habe auch wieder die Energie, um mich zu bewegen und mich sportlich zu betätigen. Ich möchte mich deswegen an dieser Stelle nochmal ganz ganz herzlich bei dir bedanken und hoffe auch weitere tolle Rezepte von dir!
    LG Joana Lima

Leave your reply