lovetobefit.de-tested: Protein Cookies von My Protein

Ich habe für Euch die Protein Cookies von MYPROTEIN in der Sorte „Weiße Schokolade-Mandel“ getestet. Wie ich sie finde und ob ich sie mir nochmal kaufen werde, könnt ihr nun nachlesen.

D

x

D

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt beinhaltet ein Cookie (75 Gramm) über 50% Protein (37,5 Gramm). Das ist wirklich eine ganze Menge. Dafür müsste man beispielsweise knapp 300 Gramm Magerquark essen. Die weiteren Nährwerte sehen wie folgt aus:

Pro Cookie:

322 kcal

Eiweiß: 37,5 g, Kohlenhydrate: 20,1 g (davon Zucker: 7,4 g), Fett 10 g

D

Protein Cookie

D

Ich muss sagen, die Nährwerte sind wirklich klasse. Wichtig ist aber natürlich auch, wie sie geschmacklich so ausfallen. Ich habe nur die Sorte White Chocolate-Mandel getestet. Es gibt noch drei weitere Sorten: Schoko-Minze, Schoko-Orange und „extra schokoladig“. Ich möchte nur noch die letzte testen, da ich weder ein Fan der Kombi Minze mit Schoki bin und ich Orange und Schoki in Kombination schon seit es Grisson-Kekse gibt gar nicht leiden kann. Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit der Sorte „extra schokoladig“? Könnt ihr sie empfehlen?

Geschmacklich sind die Protein Cookies natürlich nicht mit einem großen American Cookie, wie man sie zB bei Subway (meine Lieblingssorte: Weiße Schokolade Macadamia Nuss 😉 ) vergleichbar. Aber ich kriege den Protein Cookie besser runter als manches Protein-Pulver. Ein spezieller Nachgeschmack, der mich zunächst irritiert, aber nach 2-3 Bissen gar nicht mehr so auffällt kommt vermutlich von der darin enthaltenen Hauptprotein-Quelle – dem Sojaprotein. Kannte ich bis dahin noch nicht, da ich als Protein-Pulver immer „Whey“ verwende. Den Cookie kann man aber definitiv gut essen. Sie sind von der Konsistenz eher „chewy“ und nicht knusprig. Mag das aber gerade bei den „American Cookies“ ganz gerne, wenn nur der Rand knusprig ist und sie zur Mitte hin noch weich sind. Die Anzahl der Schokostückchen könnte noch mehr sein ;), aber das würde vermutlich zu Lasten der Nährwerte gehen, also will ich mich mal nicht beklagen!

D

Protein Cookies

D

Die Protein Cookies hatte ich mir hier bestellt. Ich habe 23,99 € für ein 12er Pack bezahlt. Ein Cookie kostet also rund 2 €. Nicht ganz billig, aber ich persönlich würde sowas auch nicht jeden Tag essen. Die Cookies hatten ein Mindesthaltbarkeitsdatum von rund 1 Jahr ab dem Kaufdatum. Wenn man solch einen Cookie 2-3 Mal die Woche ergänzt als Protein-Quelle nach dem Sport, ist man im Monat jedoch schnell bei 15-20 € on top. Ob man das ausgeben möchte, muss letztlich jeder selbst entscheiden.

Für mich stellen die Protein Cookies auf jeden Fall an stressigen Tagen eine schnelle Alternative zur Deckung des Eiweißbedarfs dar. Insbesondere, wenn mal mal keine Lust auf die üblichen Proteinquellen aus Quark, Fleisch, Fisch & Co. habe, helfen einem die Protein Cookies trotzdem genug Eiweiß zuzuführen. Dies ist inbesondere nach dem Krafttraining und im Muskelaufbau aber auch in einer Diät, um den Verlust von Muskelmasse zu verringern, wichtig.

Habt ihr Ideen, Wünsche, Vorschläge, welche Produkte ich für Euch testen kann? Einfach kommentieren oder mir eine Nachricht an steph@lovetobefit.de schreiben.

D

Email this to someonePrint this pageTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

2 comments on “lovetobefit.de-tested: Protein Cookies von My Protein

  1. Hei Hei Steph 🙂
    ich habe extra schokoladig zu Hause. Ich muss sagen am Anfang ist es wirklich etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem die Konsistenz. Aber nach dem 3ten Bissen ca geht es. Und es wirklich schokoladig und wenn du mit dem Keks fertig bist.. hast du auch erstmal genug von Schokolade.
    Was hältst du davon wenn wir einen Tausch machen?

    Glg, Steffi

    1. Hi Steffi,
      ich finde bei Mandel-Weiße Schokolade ist es auch so, dass man immer so 2-3 Bissen braucht :D.
      Ich habe mir jetzt zufälligerweise schon die „extra schokoladig“ am Freitag bestellt, da es 30% Rabatt gab. Von daher bin ich nun erstmal versorgt, aber habe mich total über deinen Vorschlag gefreut. Meine anderen sind nämlich gerade leer gegangen.
      Danke für deine Rückmeldung! Ich bin gespannt, wenn die Schoko-Sorte heute ankommt, wie ich sie finde.

      Ganz lieben Gruß
      Steph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.