Süßkartoffel Kumpir mit Protein Guacamole

Süßkartoffel Kumpir mit Protein Guacamole

Kennt ihr Kumpir? Es ist quasi das türkische Wort für Backkartoffel/Baked Potato! Neben den normalen Kartoffeln geht das natürlich auch herrlich mit Süßkartoffel und anstatt türkischen Dingen zur Füllung habe ich das Ganze mexikanisch interpretiert und wollte noch eine extra Portion Protein untermischen und es doch vegetarisch halten! Geboren war der Süßkartoffel Kumpir mit Protein Guacamole.

Süßkartoffel-kumpir-protein-guacamole

 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Süßkartoffeln mit einer ähnlichen Dicke
  • 1/2 Dose Kidneybohnen
  • etwas geriebener Käse
  • 3-4 Cocktailtomaten und frische Kräuter als Topping
  • 1 Avocado
  • 1 Becher Hüttenkäse light
  • 2 EL Salsa Sauce
  • Salz & Pfeffer
  • eine Halbe Limette

Helfer: Alufolie, etwas Olivenöl

Zubereitung:

Zunächst die Süßkartoffeln mit etwas Olivenöl einreiben und in die Alufolie einwickeln (es geht auch Backpapier). Dann kommen sie für 30-40 Minuten in den Backofen und werden weich gegart.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Bohnen abwaschen und beiseite stellen. Die Tomaten werden klein geschnibbelt und mit den gehackten Kräuters als Topping für später beiseite gestellt.

Für die Guacamole gebt ihr die Avocado ohne Schale und Kern in eine Schale und gebt dazu 2 EL Salsa, den Becher Hüttenkäse und würzt es mit Salz und Pfeffer. Dazu drückt ihr 1/2 Limette aus. Nun wird alles gründlich verrührt mit einer Gabel und zermatscht bis eine richtig leckere Guacamole daraus wird. Kleiner Tipp: Die Guacamole wird nicht braun, wenn man den Kern mit reingibt.

Wenn die Kartoffeln gar sind, werden sie aus dem Ofen geholt und der Länge nach halbiert und aufgeklappt. Nun raut ihr das innere der Süßkartoffel mit einer Gabel an und zermatscht es ein wenig. Darauf kommt dann der geriebene Käse, der noch leicht anschmilzt, da die Kartoffel sehr heiß ist in der Mitte.

Die Süßkartoffel wird jetzt mit den kalten Bohnen sowie der Guacamole (gerne viiiiel Guacamole 😉 ) gefüllt und die Toppings darauf verteilt. Fertig ist Euer Süßkartoffel Kumpir mit Protein Guacamole. Den man dann ganz easy mit der Gabel „löffeln“ kann.

Die Hälfte der Protein Guacamole enthält allein 15 Gramm Eiweiß und in top kommen noch die Bohnen. Also einfach perfekt als Kraftquelle nach dem Training und als leckeres und gesundes Essen in der Diät! Wer Kalorien sparen möchte kann den Käse weglassen!

Kanntet ihr Kumpir schon und seid ihr auch so ein Guacamole Fan, wie ich ich?

Du magst Rezepte mit Süßkartoffel? Finde hier noch mehr:

Süßkartoffelsuppe (vegan) mit Garnelen

Süßkartoffelpommes mit Quark-Dip

Thunfisch-Süßkartoffel-Muffins

süßkartoffel-kumpir

 

Related Posts

0 comments

Leave your reply