Meine liebsten Paleo-Blogs

Ich versuche mich zumindest zu einem Großteil nach dem sog. Paleo-Ernährungskonzept zu ernähren bzw. strebe dies an, weswegen natürlich eine Auflistung meiner liebsten Paleo Blogs hier nicht fehlen darf. An vielen Tagen auch nur Primal. Das bedeutet, dass man zB Milchprodukte teilweise noch integriert. Gerade für Vegetarier ist diese Variante etwas besser umzusetzen. Zu 100% konnte ich mich noch nicht durchringen, da ich doch sehr gerne auch mal Nudeln und Pizza esse. Allerdings bekommt mir diese Ernährungsform sehr, sehr gut, so dass ich versuche immer wieder neue Rezepte auszuprobieren und meine Ernährung immer mehr paleo-/primal-lastig zu gestalten.

Neben lauter tollen Kochbüchern, habe ich auch viele Blogs, denen ich folge. Sie inspirieren mich, motivieren mich und zeigen mir Dinge, die ich so vermutlich nie gekocht hätte, denn die Ernährung, die ich von zu Hause mitbekommen habe ist alles andere als paleo. Meine liebsten Paleo-Blogs möchte ich Euch heute vorstellen:

 

Deutschsprachig:

paleo360

Paleo Lifestyle

PaleoMIX (Paleo meets Thermomix)

Die Steinzeitköchin

Primal State

 

Englischsprachig:

paleOMG

Fed & Fit

Marks daily apple

nomnomPaleo

Stupid Easy Paleo

 

 

Selbst, wenn ihr nichts von der Paleo-Ernährung haltet oder Euch nicht danach ernähren wollt, so sind die Rezepte trotzdem total lecker und häufig mal eine ganz neue Kreation abseits vom dem 08/15-Ernährung, die man so tagtäglich kennt. Außerdem könnt Ihr Euch auf den Seiten mal in aller Ruhe über Paleo informieren, denn ich halt ja wenig davon Ernährungskonzepte immer gleich als „Trend“ abzutun ohne sich vorab informiert zu haben! Kennt ihr auch Paleo Blogs und wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?

Viel Spaß beim Störbern!

Hier findet ihr übrigens zwei klassischee Paleo-Rezepte, die ich wirklich immer wieder gerne koche:

Süßkartoffelsuppe

Röst Radieschen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.